Sie sind hier: Tiervermittlung Hunde  
 TIERVERMITTLUNG
Hunde
Katzen
Kleintiere
Fremdvermittlungen
Vermittlungsgebühren

11.08.22: ODIN
 

Odin, Dobermannmixrüde, geboren im September 2009, Schulterhöhe 60cm, kastriert.

Odin kam nach dem Tod seines Besitzers zu uns. Vermutlich konnte man sich dort schon längere Zeit nicht mehr angemessen um ihn kümmern.
Er zeigt sich bei uns sehr menschenfreundlich und schmusig. Im Umgang mit anderen Hunden entscheidet die Sympathie.
Zu kleinen Kindern möchten wir ihn eher nicht vermitteln, auch Katzen gehören nicht zu seinen Freunden.
Odin ist ein Balljunkie, vermutlich versuchte man, ihn damit „auszulasten“. Daran sollte gearbeitet werden. Leider bellt er recht viel, was wohl auch zu Hause schon lange Zeit so war.
Die Schiefstellung des Vorderlaufs besteht wohl schon lange Jahre, die Ursache konnte uns niemand nennen. Eventuell bekommt er versuchsweise eine Schiene zur Stabilisierung und weiterhin Schmerzmittel.
Die Umfangsvermehrung im seitlichen Brustbereich ist eine Fettgeschwulst, die ihn so nicht beeinträchtigt. Der Perianaltumor wird noch entfernt, da er dort auch ständig leckt. Seine Blutwerte sind in Ordnung.
Wir wünschen uns für den netten Opa so sehr einen ruhigen Platz für seine ihm verbleibende Zeit.
Treppen sollte er nicht laufen müssen.




 



11.08.22: Amy