Sie sind hier: Tiervermittlung Fremdvermittlungen  
 TIERVERMITTLUNG
Hunde
Katzen
Kleintiere
Fremdvermittlungen
Vermittlungsgebühren

17.02.: BETI
 
Beti, der kastrierte Rüde verliert sein Zuhause wegen Zeitmangel.
Er ist geimpft, gechipt und entwurmt.
Leider muss er wegen eines Vorfalls in 2014 einen Wesenstest absolvieren, den er aber schon 2x bestanden hat.
Seiner Familie zeigt er sich anhänglich, verschmust und verspielt. Grundkommandos beherrscht er.
Bei fremden Menschen und Hunden zeigt er sich sehr territorial. Beti kann allein bleiben und fährt gut im Auto mit.

Kontakt: 01605892297
 



14.02.: Panda & Felix | 12.03.19: Cosmo